Drucken

Kabeljau mit gebratenem Blumenkohl

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 450 g Kabeljaufilet
  • 1 mittelgroßer Blumenkohl, ca 1000 g
  • 1 große rote Zwiebel
  • 50 g gerauchter Bauch am Stück
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Fischgewürz (ich nehme Fischgewürz von Probio)

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
  • Gerauchten Bauch in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  • Speckwürfel in eine große, kalte Pfanne geben und auslassen.
  • Zwiebel und Blumenkohl dazugeben und bei mittlerer Hitze, unter Wenden braten bis alles eine schöne Farbe hat und der Blumenkohl noch bissfest ist.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.
  • Fischfilets trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Filets von beiden Seiten je ca 3 Minuten braten.
  • Mit dem Blumenkohl auf Tellern anrichten und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Rote Bete Salat (siehe Salate).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.