Drucken

Hackbällchen mit Gemüse

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 50 g gerauchter Bauchspeck in Scheiben
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Ei
  • 2 EL selbstgemachtes Paniermehl (siehe Basics)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 250 g grüne Bohnen
  • 750 g Zucchini (ich hatte gelbe Zucchini im Garten)
  • 250 g Kräutersaitlinge
  • 300 ml Fleischbrühe
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 EL Ajvar (ich habe grünes Ajvar von MAMA’S genommen)

Arbeitsschritte

  • Gerauchten Bauchspeck fein würfeln.
  • 1 Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln.
  • Mit Hackfleisch, Ei, Petersilie, Paniermehl, Speck, Salz und Pfeffer verkneten.
  • Aus der Masse 18 Hackbällchen formen.
  • Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser 4 Minuten kochen.
  • In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.
  • Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  • Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden.
  • Pilze putzen, den unteren Teil in Scheiben und den Kopf blättrig schneiden.
  • Butter in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.
  • Zucchini und Pilze dazugeben und mitdünsten.
  • Mit Fleischbrühe ablöschen.
  • Kokosmilch angießen, Bohnen dazugeben und aufkochen.
  • Bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Ajvar und Muskatnuß abschmecken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Hackbällchen darin rundum in ca 10 Minuten goldbraun braten.
  • Hackbällchen zum Gemüse geben und servieren.

 

Hinweise

Dazu passen Kürbis Wedges (siehe Beilagen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.