Drucken

Schälrippchen auf Sauerkraut

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 TL Butterschmalz
  • 1200 g Sauerkraut
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • 750 ml Fleischbrühe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 10 Wacholderbeeren
  • 1 Kilo dicke Schälrippchen (Metzger)
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  • Speckscheiben klein würfeln.
  • Speckwürfel in einem hohen Topf auslassen.
  • Butterschmalz, Zwiebel und Kümmel dazugeben.
  • Wenn die Zwiebelwürfel glasig sind Sauerkraut unterheben und 5 Minuten unter Wenden mitbraten.
  • Brühe angießen, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen.
  • Jetzt die Schälrippchen in 4 Stücke schneiden und ins Sauerkraut geben.
  • Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur ca 1 1/2 Stunden schmoren.
  • Lorbeerblätter und Wacholderbeeren entfernen, Sauerkraut auf Tellern anrichten, je 1 Stück Schälrippchen darauflegen und servieren.

 

Hinweise

Dazu passen Kürbis Wedges oder Kürbispüree. (Siehe Beilagen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.