Drucken

Nudeln mit Pilzen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 350 g Dinkel-Bandnudeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Lauch
  • 25 g getrocknete Steinpilze
  • 150 g Kräutersaitlinge
  • 150 g braune Champignons
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Chilischote (optional)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL frisch gehackten Thymian
  • 60 ml trockenen Weißwein oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Tamari (Sojasauce glutenfrei)
  • 100 ml Sahne
  • 50 g frisch geriebenen Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Arbeitsschritte

  • Getrocknete Steinpilze in heißem Wasser einweichen.
  • Lauch putzen, waschen, längs halbieren und in Streifen schneiden.
  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Steinpilze ausdrücken und etwas zerkleinern.
  • Paprikaschote waschen und in Stücke schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Knoblauch abziehen und fein hacken.
  • Thymianblättchen abzupfen und hacken.
  • Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Lauch, Pilze, Paprika und Chilischote darin ca 8 Minuten andünsten.
  • Knoblauch dazugeben und 1 Minute mitdünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Wein oder Brühe angießen.
  • Sahne und Thymian dazugeben.
  • Parmesan einrühren und mit Zitronensaft abschmecken.
  • Nudeln unterheben und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.