Drucken

Gemüsespaghetti

Kein Slowcarb

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 Pastinake
  • 2 Zucchini
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 gelbe Chilischote (optional)
  • 150 g Pilze (ich habe braune Champignons und Shiitake Pilze genommen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Pk stückige Tomaten, 400 bis 500 g
  • 100 ml Ersatzmilch
  • Salz, Pfeffer, ital.Kräuter
  • 1 Bund Basilikum, gehackt
  • 400 g Dinkelspaghetti

Arbeitsschritte

  • Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken.
  • Zucchini, Karotten und Pastinake waschen und mit dem Reibeisen grob raspeln.
  • Paprikaschoten waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
  • Chilischote waschen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Pilze putzen und in Stücke bzw. Streifen schneiden.
  • Zwiebeln in einer großen Pfanne in heißem Öl anschwitzen.
  • Restliches Gemüse dazugeben, salzen und nicht zu weich dünsten.
  • Gemüse mit Ersatzmilch ablöschen und stückige Tomaten unterheben.
  • Bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und ital.Kräutern abschmecken.
  • Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsbeilage kochen.
  • Vor dem Absseihen 1 Schöpfkelle Nudelwasser zum Gemüse geben und untermengen.
  • Spaghetti abseihen und unter das Gemüse mischen.
  • Alles nochmal abschmecken und mit Basilikum bestreut servieren.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.