Drucken

Caesar Salad

Seinen Namen verdankt er übrigens nicht, wie viele denken, dem römischen Imperator, sondern einem Restaurantbesitzer namens Caesare Cardini. Am amerikanischen Nationalfeiertag 1925 gab es in seinem Restaurant einen großen Ansturm. Leider hatte Herr Cardini nicht allzu viele Lebensmittel vorrätig. Also machte er aus der Not eine Tugend. Er kreierte mit seinen letzten Vorräten den Caesar Salad. Seine Gäste waren begeistert.

 

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 4 Mini Romanasalatköpfe
  • 2 Hähnchenbrustfilets á 180 g
  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 8 Radieschen
  • 2 Zweige Thymian
  • 10 g sehr dünn gehobelter  Parmesan
  • 1 EL Rapsöl (zum Braten)

Für das Dressing:

  • 8 EL Rapsöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 1 Mikrowellenbrot (siehe Basics oder Backen salzig)

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 160 Grad Umluft oder 180 Grad O/U vorheizen.
  • Hähnchenbrustfilets in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten golbraun braten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Paprikaschote in Stücke schneiden.
  • Radieschen und Tomaten in etwas dickere Scheiben schneiden.
  • Salat in mundgerechte Stücke schneiden, waschen und gut trocken schleudern.
  • Mikrowellenbrot in kleine Würfel schneiden.
  • Thymianblättchen abzupfen.
  • Brotwürfel mit Thymian vermengen und auf einem kleinen Backblech ca 5 Minuten goldbraun rösten.
  • Eigelb in eine Schüssel geben und mit Senf, Essig, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Dann das Öl nach und nach einfließen lassen bis sich die Textur verändert. Abschmecken.
  • Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden.
  • Geschnittenes Gemüse und Romanasalat mit dem Dressing vermengen.
  • Salat auf Teller verteilen und mit gebratener Hähnchenbrust, Croutons und Parmesan garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü