Drucken

Hähnchenfilets in Senfsauce

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Pilze (braune Champignons, Kräutersaitlinge, etc.)
  • 1/2 EL Butter
  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 200 g Nudeln aus Hülsenfrüchten

Arbeitsschritte

  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  • Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Thymianblättchen abzupfen.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  • Geflügelbrühe, Kokosmilch und Senf in den Bratsatz rühren.
  • Aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen.
  • Fleisch und Pilze in die Sauce geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen.
  • Nochmals kurz aufkochen und mit den Nudeln zusammen servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü